Volkstrauertag 2020
12/10/2022
39. Mannschaftsschießwettkampf 2023
08/11/2023

Volkstrauertag 2022

Bei der Ansprache zum Volkstrauertag ging der Vorsitzende Karl Grandl auf die Auswirkungen und die vermutlichen Folgen für Europa durch den Krieg in der Ukraine ein.

Nur die konsequente Einheit des Westens und die Kampfbereitschaft für die Freiheit kann eine eventuelle Ausweitung des Konfliktes aufhalten.

Weiter führte er aus: „Wir müssen begreifen, dass Freiheit niemals Freiheit von allen Bindungen bedeutet, sondern Freiheit für Verantwortung ist“.

Im anschließenden ökumenischen Gottesdienst sprach Pfarrer Dörrich in der Predigt über die Hoffnung. Er nahm die Arche Noah aus dem biblischen Buch Genesis zur Grundlage.

Nach der Messe fand noch ein Gedenken am Todesmarschdenkmal am Blutenburger See durch den Verein Freunde Schloss Blutenburg statt.

Volkstrauertag 2022
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Lesen Sie mehr über die Cookie Policy